Direkt zum Hauptbereich

Posts

Video Specials

einer dieser Tage

unlängst sprach ich mit einer Frau, sie erzählte mir über mich interessante Dinge
ich fühl(t)e sie kann mehr sehen, als mit den Augen gesehen werden kann

und als ob sie mir einen Schubbs gegeben hätte, bin ich jetzt wieder da auf dieser speziellen Seite dieses Lebens, auf der ich mich eigentlich schon immer sehr gut aufgehoben fühlte

Nein, eigentlich war es schon Tage, oder Wochen vorher, da erzählten mir zwei Krähen aufgeregt, eigentlich wild rufend und mich hinweisend, dass ich doch "alles habe und alles kann"..
tja

Jedenfalls einen Tag nach dem Gespräch mit oben erwähnter Frau träumte ich von den Steinen, die ich im letzten Post schon erwähnt hatte.
Und wieder holten mich die Krähen vor dem Fenster zurück, so konnte ich mir die Steine ganz genau merken.

Letzte Nacht, ich stand kurz auf, und ganz ungewöhnlich, schob ich die Vorhänge von der Terrassentüre weg und blickte in das Dunkel der Nacht.
Von Weitem hörte ich eine Krähe dreimal rufen.
Und als wär es wichtig für mich…

Aktuelle Posts

Träume

Helferleins

Dankbar sein

und wenn wir alle verbunden sind...

für Hermine

Verwirrend ..

Werbung!

Terrassendschungel

Himmelsblick

was wäre wenn...